Unsere Standorte

Unser Webkatalog

Finden Sie hier alle Modelle

Arbeitsbühne mieten

LKW- Arbeitsbühnen

Arbeitshöhen von 16 bis 72 m
Tragkraft bis 600 kg

Gelenk- Arbeitsbühnen

Arbeitshöhen von 16 bis 35 m
Tragkraft bis 350 kg

Teleskop- Arbeitsbühnen

Arbeitshöhen von 16 bis 48 m
Tragkraft bis 450 kg

Scheren- Arbeitsbühnen

Arbeitshöhen von 7,76 bis 19 m
Tragkraft bis 750 kg

Anhänger- Arbeitsbühnen

Arbeitshöhen von 12 bis 30 m
Tragkraft bis 200 kg

Mast- Arbeitsbühnen

Arbeitshöhen von 5,70 bis 12 m
Tragkraft bis 227 kg

Personenlift

Arbeitshöhen von 9 bis 14 m
Tragkraft bis 159 kg

Raupen- & Ketten- Arbeitsbühnen

Arbeitshöhen von 17 bis 30 m
Tragkraft bis 250 kg

Becker greenline

Arbeitshöhe bis 9 Meter
Tragkraft bis 120 kg

Häufige Fragen zum Thema Arbeitsbühnen

Oft werden diese beiden Begrifflichkeiten als Synonym verwendet. Bei genauerer Betrachtung gibt es allerdings einen kleinen aber feinen Unterschied. Grundsätzlich dienen beide Geräte der Höhenzugangstechnik. Dabei wird eine Hebebühne in der Regel zum Anheben von Gegenständen benutzt, sodass zum Beispiel ein KFZ von der Unterseite aus begutachtet werden kann. Hierbei wird lediglich das Fahrzeug angehoben. Die Hebebühne ist im Gegensatz zur Arbeitsbühne nur in der Senkrechten ausfahrbar.
Hubarbeitsbühnen hingegen gelten als Lastaufnahmemittel mit einer Aufenthaltsbühne zur Durchführung von Montage-, Instandhaltungs- oder ähnlichen Arbeiten.

Wir vermieten unsere LKW-Arbeitsbühnen bis 35m Arbeitshöhe auch an Selbstfahrer. D.h. Sie bestellen Ihre gewünschte Bühne, holen diese einfach in einer unserer Niederlassungen ab und können unverzüglich mit Ihren Arbeiten beginnen. So sparen Sie sich die Transportkosten und haben am Einsatzort volle Flexibilität.

Unsere Büro-Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 7:00 – 18:00 Uhr. Selbstverständlich ist es – nach Absprache- auch möglich, außerhalb dieser Zeiten auf unseren Maschinenpark zuzugreifen.
Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort finden Sie hier und natürlich können Sie uns auch bundesweit unter der Telefonnummer 0180 / 5 216 216 erreichen.

In unserem Webkatalog erhalten Sie stets einen Überblick über den aktuellen Mietpark der Paul Becker GmbH. Sowohl für den Arbeitsbühnen- als auch Stapler-Bereich können Sie sich dort erste Informationen zu den Geräteeigenschaften verschaffen. Zum Webkatalog.

Sollten Sie sich mal nicht ganz sicher sein, sei es über die Begebenheiten vor Ort oder die entsprechenden Anforderungen an die Maschine – kein Problem. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen, für Sie, kostenfreien Termin zu Besichtigung des Einsatzgebietes. Die Vereinbarung ist für Sie völlig risiko- und kostenfrei und gibt Ihnen zudem ein sicheres Gefühl, dass für Ihren Einsatz alles glatt läuft. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Eine Teleskoparbeitsbühne hat einen langen Auslegearm, aus dem ein (oder auch mehrere) weiterer Auslegearme herausgefahren werden können. Der Arbeitskorb befindet sich direkt an dem auszuschiebenden Ausleger. Der Arbeitsraum kann nur unter einem fest vorgegebenen Winkel angesteuert werden.

Eine Gelenkteleskoparbeitsbühne hat mehrere, übereinanderliegende, kürzere und zusammenfahrbare Ausleger, die durch Gelenke verbunden sind. Somit fällt es leicht, größere Vorsprünge zu überbrücken (z.B. Vordächer).

Die Maschinen müssen jedes Jahr die so genannte UVV-Prüfung (UnfallVerhütungsVorschrift) bestehen. Eine Art TÜV für Arbeitsbühnen. Auch nach jedem Mieteinsatz wird jede Maschine auf Unregelmäßigkeiten geprüft.

Laut DGUV- Regel 100-500 (früher BGR 500) dürfen nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und eine Unterweisung in die Bedienung der Hebebühne erhalten haben eine Hebebühne selbständig bedienen. Außerdem muss eine schriftliche Beauftragung  zum Bedienen der Arbeitsbühne vom auftragenden Unternehmen vorliegen.

Bei einer Unterweisung wird dem Bediener vermittelt, wie er sich im Umgang mit der Arbeitsbühne verhalten soll. Er wird auf Gefahren hingewiesen und lernt mit der Bühne verantwortungsbewusst zu arbeiten.

Eine Einweisung ist dazu da, dem Kunden zu zeigen  was speziell an der gemieteten Maschine zu beachten ist, somit werden eventuelle Besonderheiten der Maschine vermittelt. Die Einweisung erfolgt üblicherweise bei der Übergabe des Geräts an den Kunden.

Nein, eine grundsätzliche, bundesweite Führerscheinpflicht besteht nicht. Jedoch wird gesetzlich vorgeschrieben, dass der Bediener eine schriftliche Beauftragung des Arbeitgebers zum Bedienen der Maschinen hat.
Eine Sicherheitsschulung für Arbeitsbühnen und/oder Stapler wird aber dringend empfohlen, da somit sichereres und effizienteres Arbeiten ermöglicht wird. Außerdem bestehen viele Firmen auf die Vorlage dieses Bedienerausweises. Zu unseren Sicherheitsschulungen.

Es gibt zwar keine gesetzliche Vorschrift, jedoch sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit einen Sicherheitsgurt – auch Persönliche SchutzAusrüstung (PSA) genannt- tragen.

Unter bestimmten Voraussetzungen sind sie dazu verpflichtet, eine PSA zu tragen:

- Wenn laut Hersteller der Arbeitsbühne das Tragen des Gurtes Pflicht ist (siehe Bedienungsanleitung).

- Wenn der Arbeitgeber das Tragen eines Gurtes aufgrund einer Gefährdungsbeurteilung vorschreibt.

- Wenn Sie auf einem Messe- oder Werksgelände arbeiten, auf welchem die Baustellenleitung auf das Tragen eines Sicherheitsgurtes besteht.

Gerne beraten wir Sie zum Kauf einer PSA:  07666 93 00-433

 

Unter bestimmten Voraussetzungen sind sie dazu verpflichtet, eine PSA zu tragen:

- Wenn laut Hersteller der Arbeitsbühne das Tragen des Gurtes Pflicht ist (siehe Bedienungsanleitung).

- Wenn der Arbeitgeber das Tragen eines Gurtes aufgrund einer Gefährdungsbeurteilung vorschreibt.

- Wenn Sie auf einem Messe- oder Werksgelände arbeiten, auf welchem die Baustellenleitung auf das Tragen eines Sicherheitsgurtes besteht.

Da Sie in großer Höhe arbeiten, können bereits kleine Fehler fatale Folgen haben…

  • Achten Sie auf die Bodenverhältnisse, kleinste Bodenunebenheiten können zu starken Schwingungen im Korb führen und Sie aus dem Korb schleudern.
  • Schrauben Sie niemals selbstständig am gemieteten Gerät herum.
  • Melden Sie sich sofort bei uns wenn Unregelmäßigkeiten (z.B. Ölverlust der Maschine) oder Schäden an einem Gerät auftreten sollten. Stellen Sie den Betrieb der Maschine vorerst ein.
  • Versuchen Sie niemals die Höhe der Arbeitsbühne mit Aufbauten zu vergrößern. Wenn das Gerät eine zu niedrige Arbeitshöhe aufweist suchen wir Ihnen ein passendes Gerät.
  • Sichern Sie lose Gegenstände (z.B. Ihr Werkzeug).

Wenn Sie uns bis 9:00 Uhr am betreffenden Tag darüber informieren, ist dies selbstverständlich kein Problem.

Bei Abschluss des Mietvertrages haben Sie ebenfalls die Maschinenbruch Versicherung (MBV) erworben. Somit kommt es lediglich zu einer Selbstbeteiligung.

Für die Übergabe unserer Selbstfahrer-Arbeitsbühnen benötigen wir lediglich Ihre amtliche Fahrerlaubnis (Führerschein).

Arbeitsbühnen zu fairen Preisen mieten

Die Paul Becker GmbH bietet Ihnen bundesweiten Zugriff auf einen Maschinen-Mietpark von über 1.200 Arbeitsbühnen und Staplern. Mit einer Arbeitshöhe von bis zu 72 Metern und Traglasten bei Staplern von bis zu 6 Tonnen, bietet der Becker Mietpark das richtige Gerät.

 

Egal ob LKW-Arbeitsbühnen, Teleskoparbeitsbühnen, Gelenkarbeitsbühnen, Scherenarbeitsbühnen, Personenlifte, Anhängerarbeitsbühnen, Mastarbeitsbühnen, Raupen- und Kettenarbeitsbühnen, Teleskopstapler, Gabelstapler, Deichselstapler.

 

Becker bedient Sie von zehn Standorten aus – bundesweit. Durch eine ausgeklügelte Transportlogistik liefert Becker die Arbeitsbühnen und Stapler für Ihren Bedarf - termingenau.

 

Unsere Standorte: 

 

 

Ein lückenlos gepflegter und moderner Mietpark bietet Ihnen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit für Ihren Arbeitseinsatz. Arbeitsbühnen bieten sich besonders  für folgende Bereiche an: Gebäudereinigung, Stahlbauarbeiten, Installation von Werbeanlagen, Dachdeckarbeiten, Arbeit an Telekommunikationssystemen, Baumpflege (Baumschnitt), Installation von Weihnachtsdekoration und natürlich für Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten sowie Inventuren.

 

Becker bietet Ihnen das gesamte Spektrum in Sachen Höhenzugangstechnik, sowie die damit verbundenen Dienstleistungen und Schulungsprogramme. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Arbeitsbühnen – egal ob neu oder gebraucht – bei Becker zu kaufen. Auch die anschließenden Reparatur- und Wartungsarbeiten nehmen wir gerne für Sie vor.

 

Sicherheit wird bei Becker großgeschrieben, deshalb bieten wir Ihnen in unserem Schulungszentrum durch gezielte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen die Basis für einen sicheren Umgang mit Staplern und Arbeitsbühnen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter – nicht nur im sicheren sondern auch - im effizienten Umgang mit diesen Geräten. Geschulte und ausgebildete Mitarbeiter erzielen für Sie bessere Leistungen, indem die Maschinen effektiver genutzt werden und Sie als Unternehmer schützen sich selbst gegen eventuelle Haftung.

 

Eine gute partnerschaftliche Zusammenarbeit zum fairen Preis, können wir Ihnen garantieren.

Bundesweite Arbeitsbühnenvermietung & Hebebühnenverleih

Bei BECKER können Sie einfach und schnell Ihre passende Arbeitsbühne mieten. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich vom Bodensee aus über Singen, Konstanz, Radolfzell, Schaffhausen, Friedrichshafen, Lindau und Ravensburg. Von Singen aus verleihen und beliefern wir auch Villingen-Schwenningen, Donaueschingen und Tuttlingen. Den südbadischen Raum und Hochschwarzwald betreuen wir überwiegend von Freiburg aus. Hier stehen Ihnen Hebebühnen bis an die Schweizer Grenze nach Rheinfelden, Lörrach und Müllheim zur Vermietung bereit.

Rheinaufwärts werden Sie flächendeckend von mehreren Standorten betreut, sodass eine schnelle Anmietung einer Arbeitsbühne in Bad Krozingen, Emmendingen, Kenzingen, Lahr und Offenburg reibungslos ablaufen kann. Von Offenburg aus werden auch Freudenstadt, Kehl, Achern, Bühl und Baden-Baden zuverlässig mit Arbeitsbühnen versorgt.

Unsere Arbeitsbühnenvermietung in Karlsruhe handelt den Hebebühnenverleih für Ettlingen, Rastatt, Rheinstetten, Karlsbad, Pforzheim, Leonberg bis nach Stuttgart. Unser Arbeitsbühnenmietpark umfasst beinahe 1.200 Arbeitsbühnen. Das Programm erstreckt sich von LKW-Arbeitsbühnen, Anhängern mit Hubbühnen, Scherenarbeitsbühnen, Hubsteiger mit Teleskoparm und Mastarbeitsbühnen. Diese werden von Karlsruhe aus auch in die Südpfalz vermietet. Klassische Orte sind hier Wörth am Rhein, Landau, Neustadt an der Weinstraße, Germersheim, Speyer, Pirmasens bis Kaiserslautern.

Bauvorhaben in Stutensee, Bruchsal, Bretten und Philippsburg beziehen regelmäßig Arbeitsbühnen aus unserem Mietpark. Hier können sie oftmals auch den aufwändigeren Einsatz von Gerüsten vermeiden, da sie schnell und flexibel in der Handhabung sind und somit auf einfachste Weise an die diversen Einsatzorte manövriert werden können. Oft finden auf solchen Baustellen Teleskophebebühnen ihren Einsatz, da sie über eine große seitliche Reichweite verfügen.

Vorteile & Einsatzgebiete von Arbeitsbühnen

Unsere Selbstfahrer-Arbeitsbühnen bieten wir Ihnen sowohl mit Elektroantrieb, als auch mit Dieselantrieb zur Vermietung in Berlin an. Mit Elektroantrieb sind die Arbeitsbühnen perfekt auch für den Inneneinsatz geeignet. Mit einem Arbeitskorb-Anbauteil können Sie aber auch unsere Teleskopstapler als Arbeitsbühne einsetzen. Unsere Teleskopstapler haben einen Dieselantrieb und können mittels Partikelfilter auch für den Innenbereich genutzt werden. Generell bieten wir bei unserer Arbeitsbühnenvermietung in Berlin, aber alle Arten der Hubsteiger an. Am meisten gemietet werden LKW-Arbeitsbühnen und Scherenarbeitsbühnen von Unternehmen in Berlin. Die Flexiblität dieser Hebebühnen gepaart mit hoher Tragkraft macht diese Hubsteiger sehr vielseitig einsetzbar. Für trickreichere Einsätze sind besonders Gelenkarbeitsbühnen und Teleskoparbeitsbühnen geeignet. Wobei es diese Hubsteiger bei uns auch als Raupenarbeitsbühnen und Kettenarbeitsbühnen zu mieten gibt. Je nach Anwendungsfall, können diese Maschinen mit verschiedener Bereifung, bzw. Ketten geliehen werden. Egal ob empfindlicher Bodenbelag im Innenbereich, etwa für Restaurationsarbeiten in einer Kirche, oder im schwer zugänglichen und matschigen Außengelänge – Gelenk- & Teleskoparbeitsbühnen sind hier immer richtig. Für kleine Instandsetzungarbeiten kann auch eine Mastarbeitsbühne interessant werden. Im kompakten Format ist sie besonders hilfreich in engeren Räumlichkeiten und bietet ein sehr gutes Türmaß. Wenn es wirklich eng wird, helfen aber auf jeden Fall Personenlifte weiter. Ein Personenlift ist zusammenklappbar und kann so wirklich an jedem Ort sicher positioniert werden.

Für wen lohnt es sich eine Arbeitsbühne zu mieten?

Unsere langjährige Erfahrung in der Arbeitsbühnenvermietung zeigt, dass es sich auch schon für kleine Unternehmen (z.B. in Frankfurt) lohnt eine Arbeitsbühne, oder auch Hubsteiger genannt, zu mieten. Denn der Kauf einer Arbeitsbühne ist meist überdimensioniert. Typischer Weise werden die Arbeitsbühnen in kleineren Betrieben in Berlin für Wartungsarbeiten und kleinere Reparaturarbeiten eingesetzt. Während dieser Tätigkeiten haben, zum Beispiel bei einer Scherenarbeitsbühne, mehrere Personen auf der Plattform der Hebebühne Platz. Auch das notwendige Material findet problemlos auf der Arbeitsbühnen-Plattform Platz. Da solche Arbeiten aber meist zu selten vorkommen, ist der Kauf einer Arbeitsbühne hier nicht rentabel. Sinnvoller ist da der Gang zu einem verlässlichen Partner aus der Arbeitsbühnenvermietung. Hier bieten wir von Weiterstadt aus die Arbeitsbühnenvermietung in Frankfurt an.

Arbeitsbühnenvermietung für Firmen und Privatpersonen

BECKER Arbeitsbühnen werden überwiegend von Bauunternehmen, Logistik- und Transportunternehmen, kleineren und größeren Handwerksbetrieben und Industriefirmen gemietet. Hockenheim, Walldorf, Schwetzingen, Heidelberg, Schifferstadt, Mannheim, Frankenthal, Worms, Lampertheim und Viernheim und Weinheim sind oft Auslieferungsziele unserer Leihbühnen. Aber auch in der Landwirtschaft, dem Landschaftsbau, der Forstwirtschaft und für Kommunen sind sie immer wieder von großem Interesse. Da unsere Hebebühnen, wie zum Beispiel Gelenkarbeitsbühnen und LKW-Arbeitsbühnen für Selbstfahrer äußerst zeiteffizient eingesetzt werden können, sind die Mietkosten so gering, dass das Mieten einer Arbeitsbühne auch oft für Privatpersonen eine kostengünstige Lösung für Heimwerkerprojekte ist.

Entlang des Rheins zieht sich unser Kundenstamm von Gernsheim, Pfungstadt bei Darmstadt und Weiterstadt, Bensheim und Reinheim bis nach Dieburg und Aschaffenburg. Auf der anderen Seite des Rheins geht es von Bad Kreuznach und Wörrstadt nach Bingen am Rhein und von dort nach Heidesheim am Rhein bis Mainz.